https://www.kernelconcepts.de/wp-content/themes/kc

./training

Embedded Linux Einführung

Als generischen Einstieg bieten wir Ihnen unsere Schulung „Embedded Linux Einführung“ an.

  • Überblick Linux für Entwickler
  • Open Source Werkzeuge und Frameworks
  • Einsatz von Linux als Embeddedsystem
  • Grundkonzepte und Workflows in der Linux Systementwicklung
  • Hands-On Sessions

Bei Bedarf kann diese an Ihre individuellen Bedürfnisse (z.B. Ihr Zielsystem) angepasst werden.

Teilnehmer

Bis zu 20 Teilnehmer, mindestens 7

Dauer

Konzipiert für zwei Tage.

Zertifikat

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat

Arbeitsmaterial

Alle Teilnehmer erhalten die Vortragsfolien, sowie einen USB-Stick mit den Beispielprogrammen

Kosten

Kosten pro Teilnehmer: 590€ (zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Flexibel

Kann durch Auslassen der intensiven Hands-On Sessions auf einen Tag gekürzt werden

Möglicher
Ablauf

Tag 1

09:00 Uhr – 10:00 Uhr Ankunft und Begrüßungskaffee
10:00 Uhr – 10:30 Uhr Vorstellungsrunde
10:30 Uhr – 11:30 Uhr Anatomie eines Linux Systems
11:30 Uhr – 12:30 Uhr Einführung in die Hands-On Sets, Erste Schritte
12:30 Uhr – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr – 14:00 Uhr Installation und Einrichten einer Cross-Toolchain
14:00 Uhr – 15:00 Uhr Hands-on: Compilieren, installieren, ausführen und debuggen
einer Beispielanwendung
15:00 Uhr – 15:15 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr – 16:00 Uhr Übersicht und Vergleich der verfügbaren Linux GUI Toolkits
16:00 Uhr – Open End Offene Diskussionsrunde, Fragen und Antworten

 

Tag 2

09:00 Uhr – 10:00 Uhr Einführung in die GUI Programmierung, Beispiele
10:00 Uhr – 11:00 Uhr Hands-on: Erstellen, compilieren und Ausführen einer
GUI Anwendung
11:00 Uhr – 12:00 Uhr Einführung Linux Kernel
12:00 Uhr – 13:00 Uhr Hands-on: Eigenen Kernel konfigurieren, compilieren und
auf Zielhardware installieren
13:00 Uhr – 14:00 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr – 14:00 Uhr Installation und Einrichten einer Cross-Toolchain
14:00 Uhr – 15:00 Uhr Einführung Linux Gerätetreiber, Struktur und API
15:00 Uhr – 16:00 Uhr Hands-on: Eigene Gerätetreiber entwickeln
16:00 Uhr – Open End Offene Diskussionsrunde, Fragen und Antworten

 

Sie haben interesse? Schreiben Sie uns